Farbmausgene - Übersicht

Hier habe ich eine Auflistung aller momentan relevanten Mutationen der Farbmaus in der Show- und Liebhaberzucht für euch zusammengetragen, Bestehend aus dem Gencode und der allgemeinen Bezeichnung der Mutation. Alle Angaben nach sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und werden ständig aktualisiert.



 Mutationübersicht A-Locus:

Code Bezeichnung
A Agouti
A(y) dom. Yellow
A(yv) Brindle
a Nonagouti
a(t) Tan
a(e) extreme Dilution

Mutationsübersicht B-Locus

Code Bezeichnung
B Full Black
b Brown Dilution
b(c) Cordovan

Mutationsübersicht C-Locus

Code Bezeichnung
C unnamed
c(h) Himalayan
c Albino
c(ch) Chinchilla
c(e) extreme Dilution

Mutationsübersicht D-Locus

Code Bezeichnung
D unnamed
d Dilution

Mutationsübersicht E-Locus

Code Bezeichnet
E unnamed
e rezessiv Yellow

Mutationsübersicht Fr-Locus

Code Bezeichnung
Fr Normal coat
fr Frizz (Locken)

Mutationsübersicht Go-Locus

Code Bezeichnung
Go Normal Coat
go Angora

Mutationsübersicht Hs-Locus

Code Bezeichnung
Hs No Spotting
hs Head Spot

Mutationsübersicht Lgh-Locus

Code Bezeichnung
Lgh short hair
lgh Longhair

Mutationsübersicht Ln-Locus

Code Bezeichnung
Ln unnamed
ln Leaden

Mutationsübersicht Mo-Locus

Code Bezeichnung
Mo(br) Brindel (Geschlechtsgebunden)
mo normal Color

Mutationsübersicht P-Locus

Code Bezeichnung
P unnamed
p pink eyed Dilution

Mutationsübersicht Pe-Locus

Code Bezeichnung
Pe unnamed
pe Pearl

Mutationsübersicht Re-Locus

Code Bezeichnung
Re Curly Coat/Rex
re Normal Coat

Mutationsübersicht Rst-Locus

Code Bezeichnung
Rst Normal Coat
rst Rosette

Mutationsübersicht Rw-Locus

Code Bezeichnung
Rw Rumpwhite
rw No White Rump

   


Mutationsübersicht S-Locus

Code Bezeichnung
S No White Spotting
s Rezessiv White Spotting

Mutationsübersicht Sa-Locus

Code Bezeichnung
Sa Normal Coat
sa Satin

Mutationsübersicht Si-Locus

Code Bezeichnung
Si unnamed
si Silver Ticking

Mutationsübersicht U-Locus

Code Bezeichnung
U Umbrouse
u unnamed

 

Mutationsübersicht W-Locus

Code Bezeichnung
W Dominant White Spotting
W(bd) Banded
W(sh) Sash
w unnamed

 


 


Hier fehlt noch etwas? Nach eurer Erfahrung vererbt sich eine Mutation anders als angegeben? Dann schreibt mir! Ich freue mich über jede Form von Informationen rund über eure persönlichen Erfahrungen mit der Farbmausgenetik.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0